Dampferzeuger,
die Maßstäbe setzen.

Zuverlässig, effizient, vielseitig:
FRANK Dampferzeuger für den industriellen Einsatz

Entdecken Sie die Power von Dampf und arbeiten Sie effizienter und nachhaltiger.
Mit den Dampferzeugern von FRANK optimieren Sie Ihre Industrieprozesse und holen das Beste aus Ihrer Produktion.

Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten - elektrisch, öl- oder gasbeheizt.

zurück zur Übersicht
Ein Dampferzeuger wird in einer Produktionsanlage zur Reinigung eingesetzt.
Logo Ferrero
Logo Nestle
Logo Griesson de Beukelaer
Logo P
Logo Villeroy
Logo Liebherr

Elektrisch beheizte Dampferzeuger

Ein elektrisch beheizter FRANK Dampferzeuger.

Leistungsstark, zuverlässig und umweltfreundlich

 

Die elektrisch beheizten Dampferzeuger von FRANK sind die ideale Lösung für den Dauereinsatz in der Industrie. Sie bieten eine hohe Leistung, sind zuverlässig und produzieren Dampf ohne Emissionen. Das innovative Durchlaufheizsystem hat einen deutlich höheren Leistungsgrad als Boilersysteme und erreicht eine schnellere Dampferzeugung. Durch die Siemens-SPS Steuerung sind unsere elektrisch beheizten Dampfgeneratoren auch in bestehende Anlagen mit Robotersystemen integrierbar.

 

Produktmerkmale:

  • Elektrisch beheizt
  • bis zu 144 kW (durch Reihenschaltung erweiterbar)
  • Dampfmassenstrom bis 300 kg/h
  • Innovatives Durchlauferhitzersystem
  • Deutlich erhöhter Wirkungsgrad gegenüber Boilersystemen
  • Schnellere Dampferzeugung gegenüber Boilersystemen
  • Energieeffizienter als Boilersysteme
  • Für Dauerbetrieb geeignet
  • Siemens SPS-Steuerung
  • In bestehende Anlagen integrierbar durch Anbindung an vorhandene Robotersysteme
  • Stufenlos regulierbare Dampfqualität (trocken/nass)
  • Pulverbeschichtetes Gehäuse (optional auch in Edelstahl erhältlich)
  • Integriertes Enthärtungssystem
  • Betrieb mit Osmosewasser möglich (optional)

Öl- oder gasbeheizte Dampferzeuger

Ein öl- oder gasbeheizter FRANK Dampferzeuger.

Effizient, robust und kraftvoll

 

Die öl- oder gasbeheizten Dampferzeuger von FRANK sind perfekt für den Einsatz in verschiedenen Industriebereichen geeignet. Sie kommen besonders dort zum Einsatz, wo der Betrieb von elektrisch beheizten Dampfergeneratoren nicht möglich ist. Sie bieten eine hohe Effizienz, arbeiten zuverlässig und sind ideal für den Dauerbetrieb geeignet. Dank des innovativen Durchlaufheizsystem haben sie einen deutlich höheren Leistungsgrad und erzeugen schneller Dampf als Dampferzeuger mit Boilersystemen.

 

Produktmerkmale:

  • Öl- oder gasbeheizt
  • bis zu 144 kW (durch Reihenschaltung erweiterbar)
  • Dampfmassenstrom bis 168 kg/h
  • Innovatives Durchlauferhitzersystem
  • Deutlich erhöhter Wirkungsgrad gegenüber Boilersystemen
  • Schnellere Dampferzeugung gegenüber Boilersystemen
  • Energieeffizienter als Boilersysteme
  • Für Dauerbetrieb geeignet
  • In bestehende Anlagen integrierbar durch Anbindung an vorhandene Robotersysteme
  • Stufenlos regulierbare Dampfqualität (trocken/nass)
  • Pulverbeschichtetes Gehäuse (optional auch in Edelstahl erhältlich)
  • Integriertes Enthärtungssystem
  • Betrieb mit Osmosewasser möglich (optional)

Reihenschaltung

Eine schematische Darstellung von FRANK Dampferzeugern in Reihenschaltung.

Nahezu grenzenlose Heizleistung

Dank unseres innovativen Durchlauferhitzersystems lassen sich FRANK Dampferzeuger problemlos in Reihe schalten und wir können auf diese Weise die Heizleistung nahezu beliebig erhöhen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die Heizleistung an Ihre individuellen Bedürfnisse perfekt anzupassen.

Einsatzgebiete und An­­wendungen von Dampf­erzeugern

Ein FRANK Dampferzeuger wird in einer Produktion zur Sterilisation eingesetzt.

Sterilisieren

Dampfsterilisation ist eines der sichersten Verfahren, um Materialien von Mikroorganismen zu befreien. Deshalb werden Dampferzeuger in vielen Bereichen wie der Medizin, der Lebensmittelindustrie und der Forschung eingesetzt, um Operationsbesteck, Petrischalen, Medizinprodukte und Lebensmittel wie Konserven zu sterilisieren.

Ein FRANK Dampferzeuger wird in einer industriellen Bäckerei zum Befeuchten eingesetzt.

Befeuchten

In der Lebensmittelindustrie wird Dampf beispielsweise in Backprozessen oder zur Herstellung von Pellets aus Futtermitteln verwendet. Dabei wird das Produkt gleichzeitig erhitzt und mit Feuchtigkeit versorgt. Dies verhindert mikroskopische Risse oder Schäden. Auch in anderen Bereichen wie der Lagerung von Büchern oder in Krankenhäusern werden Dampferzeuger zur Luft-Befeuchtung verwendet.

Ein FRANK Dampfgenerator wird in einer industriellen Wäscherei zur Reinigung eingesetzt.

Reinigen

Heißer Dampf reinigt und desinfiziert Oberflächen schonend, schnell und ohne chemische Reinigungsmittel. Er ist daher ideal für die Reinigung in der Lebensmittelindustrie, der Gastronomie, der Textilreinigung und anderen Bereichen, in denen Sauberkeit und Hygiene wichtig sind.

Ein FRANK Dampfgenerator wird in einer Brauerei zum Erhitzen eingesetzt.

Erhitzen

Dampf ist ein vielseitiger Energieträger, der in vielen Industriezweigen zur Erhitzung von Prozessen und Produkten eingesetzt wird. In Lebensmittelfabriken wird Dampf beispielsweise zum Pasteurisieren von Milch, zum Kochen der Maische bei der Bierproduktion oder zur Erhitzung von Tiernahrung verwendet.

Die Vorteile von FRANK Dampferzeugern:

  • Hohe Leistung:

    FRANK Dampferzeuger bieten eine hohe Leistung, die für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet ist. Unsere elektrisch beheizten Dampferzeuger gibt es mit bis zu 144 kW Heizleistung als Einzelmaschine. Da unsere Dampferzeuger aber auch in Reihe geschaltet werden können, lässt sich die Heizleistung nahezu grenzenlos erweitern.

  • Zuverlässigkeit:

    Durch den Einsatz von ausschließlich hochwertigen Komponenten und Know-how, das sich über Jahrzehnte aufgebaut hat, bauen wir Dampferzeuger, die zuverlässig und langlebig sind. Qualität made in Germany.

  • Effizienz:

    FRANK Dampferzeuger nutzen das Power-to-heat-Verfahren unseres innovativen Durchlauferhitzers. Dadurch sind sie besonders effizient und verbrauchen nur wenig Energie.

  • Sehr kompakte Bauweise:

    Während Dampferzeuger anderer Marken teilweise viel Platz in Anspruch nehmen und mit äußerst komplizierten Rohrkonstruktionen angeschlossen werden müssen, sind unsere Anlagen sehr platzsparend gebaut und können mit minimalem Aufwand in Ihre Produktion integriert werden.

FRANK Dampfgeneratoren für jeden Bedarf:

FRANK bietet Dampferzeuger, die neue Maßstäbe setzen und für nahezu jeden Anwendungsfall geeignet sind. Je nach Einsatzgebiet spielt die richtige Heizleistung eine große Rolle, um die bestmögliche Lösung für Ihre individuelle Anwendung zu erhalten.

  • Kleine Anlagen mit einer Dampfproduktion bis 75 kg/h:
    Ideal für die Versorgung von einzelnen Maschinen.

  • Mittlere Anlagen mit einer Dampfproduktion bis 192 kg/h:
    Für dezentrale Produktionsprozesse in einzelnen Produktionsbereichen, bei denen eine gewisse Dampfmenge erforderlich ist.

  • Große Anlagen mit einer Dampfproduktion ab 200 kg/h:
    Zur zentralen Dampfversorgung ganzer Produktionsbereiche.

Wie funktioniert ein Dampferzeuger?

Dampferzeuger erhitzen Wasser durch den Einsatz von Strom oder einem Brennstoff wie Öl oder Gas. Je nach Art des Dampferzeugers wird dafür ein Kessel, eine Heizspirale oder ein Durchlauferhitzer genutzt. Bei Erreichen des Siedepunkts wird das Wasser in Dampf umgewandelt und der gewonnene Dampf kann für die gewünschte Anwendung bereitgestellt werden.

FRANK Dampferzeuger arbeiten ausschließlich mit unserem innovativen Durchlauferhitzer-Prinzip und haben so eine besonders hohe Effizienz.

Welche Arten von Dampfgeneratoren gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Dampfgeneratoren, darunter:

  • Öl- oder gasbeheizte Dampferzeuger: Öl oder Gas werden verbrannt um das Wasser zu erhitzt. Sie werden vor allem dort eingesetzt, wo nicht die technischen Voraussetzungen für ein elektrisch beheiztes Gerät vorhanden sind.

  • Elektrisch beheizte Dampferzeuger: Diese Dampfgeneratoren werden mit Strom beheizt. In Kombination mit grünem Strom sind sie deutlich umweltfreundlicher als Öl- oder gasbeheizte Anlagen und ein wichtiger Schritt hin zu einer nachhaltigen Produktion.

Wo werden Dampferzeuger eingesetzt?

Dampferzeuger werden in vielen Branchen eingesetzt, darunter:

  • Industrie:

    Dampferzeuger werden in verschiedenen Industrien, wie etwa der Automobilindustrie, Verpackungsindustrie, Papierindustrie, Textilindustrie oder Chemieindustrie zum Beheizen, Befeuchten oder Reinigen eingesetzt.

  • Lebensmittelproduktion:

    In der Lebensmittelindustrie werden Dampferzeuger zum Erhitzen und Befeuchten von Lebensmitteln eingesetzt. Außerdem spielt der Dampf eine wichtige Rolle in der Reinigung von Maschinen und Produktionsanlagen, um Hygienestandards einzuhalten und Sicherheit zu gewährleisten.

  • Gesundheitswesen und Pharmaindustrie:

    In Krankenhäusern, der pharmazeutische Industrie und anderen sensiblen Bereichen ist es besonders wichtig, dass Oberflächen und Arbeitsgeräte frei von Verunreinigungen, Bakterien und Viren sind. Hier werden Dampferzeuger vor allem zur Sterilisation von medizinischen Geräten und Instrumenten eingesetzt.

Wie sicher sind Dampferzeuger?

Je nach Bauart kann sich in einem Dampferzeuger ein sehr hoher Druck aufbauen, beispielsweise bei einem Dampfkessel. Daher können Dampfgeneratoren ein Gefahrenpotential entwickeln, wenn sie nicht ordnungsgemäß gewartet werden.

Dank des Durchlauferhitzer-Prinzips ist im Gegensatz zu herkömmlichen Dampferzeugern in unseren FRANK Dampferzeugern kein Druckbehälter erforderlich und sie bieten somit eine deutlich erhöhte Sicherheit.

Wie wird ein Dampfgenerator gewartet?

Dampferzeuger müssen regelmäßig gewartet werden, um eine sichere und effiziente Funktion zu gewährleisten. Zu den regelmäßigen Wartungsarbeiten gehören:

  • Reinigung:

    Der Kessel und die Rohrleitungen müssen regelmäßig gereinigt werden, um Verunreinigungen zu entfernen.

  • Inspektion:

    Der Dampferzeuger sollte regelmäßig von einem Fachmann inspiziert werden, um mögliche Schäden oder Mängel zu erkennen.

Sie suchen einen effizienten Dampferzeuger?

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin.